Soziales Wissen stärken – Fortsetzungstreffen

Die demographische Entwicklung zeigt, dass soziale Bedürfnisse stetig zunehmen. Es ist daher von großem Vorteil, wenn möglichst viele Personen in der Region als Ansprechpartner über soziale Angebote Bescheid wissen. Im Jahr 2016 wurde ein von der Leaderregion Mühlviertler Kernland gefördertes Projekt gestartet, welches unter dem Motto „Soziales Wissen stärken“ wichtige Grundinformationen über soziale Angebote in der Region vermittelte. Ein Team aus verschiedenen sozialen Organisationen stellte in Zusammenarbeit mit der BHAK & HTL Freistadt eine Weiterbildungsreihe für Gemeinden, Pfarren und sozial interessierte Bürgerinnen auf die Beine. In vier Informationsnachmittagen wurden das soziale Wissen und die Kompetenz gestärkt. Aufgrund des großen Interesses fand im Jahr 2017 ein erstes Fortsetzungstreffen statt. Auch im Jahr 2018 wurde wieder ein Fortsetzungstreffen (Bezirkshauptmannschaft Freistadt) angeboten. Dabei wurden neue und zusätzliche Sozialangebote vorgestellt und das entstandene soziale Netzwerk gepflegt.

Im Jahr 2019 findet ebenfalls wieder ein Fortsetzungstreffen statt – und zwar: Montag, 18. November 2019 (Details dazu unter Termine/Fotos).